< Schlebuscher Karnevalszug 2018
15.02.2018 10:29

Nubbelverbrennung und Glühwürmchenzug

Auch in dieser Session von den Schlebuscher Clowns veranstaltet im Haus Ferger.


 Eigentlich sieht er ja aus wie ein ganz harmloses Kerlchen, aber in Wirklichkeit hat der Nubbel es faustdick hinter den Ohren. Nun raffte es ihn an der Theke dahin und die Beerdigung stand an. Anders als andere Tote wird der Nubbel aber nicht unter die Erde gebracht, sondern dem Feuer anheim gegeben.

Dieser rituelle Akt gehört traditionell zum Abschluss des Schlebuscher Karnevals und wird von den Schlebuscher Clowns organisiert - mit ihm werden auch die anderen Jecken von den Sünden, die sie über die tollen Tage begangen haben, gereinigt.

Bilder finden Sie hier....


Session 2017
Session 2016
Session 2015
Session 2014
Session 2013
Session 2012
Session 2011
Session 2010
Session 2009
Session 2008
Session 2007