< Damensitzung 2018
13.02.2018 10:08

Weibersturm 2018

Zum 14. Mal wurde unter Zeltdächern, ausgelassen gefeiert.


Vor dem Karnevalszug startet Schlebusch den Straßenkarneval traditionell schon seit  24 Jahren mit dem furiosen „Wieversturm“ an Weiberfastnacht.  Um 11 Uhr 11 wurde am Hit-Markt das Startsignal zum „Sturm“ gegeben. Von hier gings über den Bauernmarkt, durch die Fußgängerzone zum Lindenplatz. Beim Hit-Markt und unterwegs werden die „Wiewer“ auf dem Bauernmarkt und von den Geschäftsleuten in der Fußgängerzone mit „fester und flüssiger Nahrung“ versorgt.

Ab 12 Uhr fand im Biergarten des Pfannkuchenhauses „Haus Ferger“ eine Straßensitzung statt. Zum 14. Mal wurde unter Zeltdächern, ausgelassen gefeiert. Im Bühnenprogramm sorgten Musikgruppen, die Schlebuscher Clowns,  mehrere Garden  und Prinz Matze I. mit großem Gefolge für beste Stimmung.

Leider gab es am Nachmittag in der Fußgängerzone wieder zahlreiche Jugendliche, die Party machten mit zu viel Alkohol. Massive Polzeipräsenz verhindert Ausschreitungen. Die KG ´“Grün-Weiß“ distanziert sich von dieser Art „Karneval“ und dankt den Ordnungs- und Sanitätskräften für ihren  Einsatz.

Bilder hier:


Session 2017
Session 2016
Session 2015
Session 2014
Session 2013
Session 2012
Session 2011
Session 2010
Session 2009
Session 2008
Session 2007