Vorstand

Der geschäftsführende und erweiterte KG-Vorstand  

1.Reihe von Links: Andre Einig (Literat),Ralph Dahl (Geschäftsführer), Udo Totzke (Senatspräsident),Christoph Marx (Präsident), Hans-Peter Teitscheid (1.Vorsitzender),  Sylvia Hollmann (Schatzmeisterin), Klaus Hoffmann (Leiter Technik).

2.Reihe: Michael Trötschel ( Festausschuss),Eric Gottschlich (stellv.Geschäftsführer), Lilo Schmitz (stellv. Vorsitzende), Marco Hafermann (Kommandant „Die Schlebuscher“), Nicole Fuchs (Feierraumteam), Claudia Herbertz ( Zugleitung), Michael Sternitzke (Tanzgruppenleiter „Die Schlebuscher) ,Klaus Herbertz (Zugleitung) , Heribert Block (Technik)

Auf dem Foto fehlen: Bernd Herbel (Organisation Jeckes Zelt), Andreas Beljan (Zugleitung)

1.Vorsitzender

Hans-Peter Teitscheid

Durch seine berufliche Tätigkeit als Inhaber einer Werbeagentur und als Vorstandsmitglied der Werbe- und Fördergemeinschaft Schlebusch e.V, war es schon zwangsläufig, dass er Berührung mit dem Schlebuscher Karneval bekam. So unterstützte er aktiv seit 1985 die neuen Aktivitäten zur Wiederbelebung des Schlebuscher Karnevals. Anfang der 1990er Jahre trat er dann auch in die KG Grün-Weiß ein und wurde hier Pressesprecher .Daneben war er aber auch rund 20 Jahre in der Prinzengarde Leverkusen aktiv. Im Jahr 2000 begleitete er als Adjutant Prinz Bernd II. durch die Session.

Kontakt: Telefon: 02 14 / 9 45 65  E-Mail 

 

 

Präsident

Christoph Marx

stammt aus der bekannten Schlebuscher Familie Marx, die sich große Verdienste um den Schlebuscher Karneval erworben hat. Sein Großvater, Otto Marx, war viele Jahre Präsident und Ehrenpräsident der KG Grün-Weiß.
Sein Vater, Wolfram Marx, langjähriger Literat.
So war es Christoph "in die Wiege gelegt" auch eine karnevalistische Laufbahn einzuschlagen.
2001 trat er in die Gesellschaft ein und wurde 2002 Literat. Seitdem hat er alle Schlebuscher Karnevalssitzungen künstlerisch geplant. Die Arbeit des Literaten verlangt Weitblick und ein "glückliches Händchen" im Umgang mit zahlreichen prominenten Künstlern aus der Karnevalsszene. Christoph Marx stellt jedes Jahr unter Beweis, dass er dieses Gespür besitzt. Selbst im turbulenten Veranstaltungsgeschehen bewahrt er die Ruhe und auch das gefürchtete "Loch" im Programm kann ihn nicht erschrecken. Der große Erfolg und die positive Resonanz der Schlebuscher Karnevalssitzungen ist auch das Ergebnis seiner Tätigkeit im Verein.
Mobil: 0177/ 3234379

 

 

Geschäftsführer

Ralph Dahl

Oswald-Spengler-Str. 38
51377 Leverkusen

Kontakt:

Mobil      0163 - 3681700
E-Mail KGGruenWeissSchlebusch@gmx.de

Bankverbindung:
KG „Grün-Weiß“ Schlebusch e.V.  Sparkasse Leverkusen IBAN:  DE 87375514400102007374

Literat

Andre Einig


Mobil: 0163-8851285

 

 

Senatspräsident

Udo Totzke

geb. am 20.09.1967 in Leverkusen, kam im Jahre 1996 als Mitarbeiter der Schlebuscher Geschäftsstelle der Volksbank Rhein-Wupper eG "ins Dorf". Nach dem Umzug nach Schlebusch im Jahre 2000 fand er 2001 den Weg in den Senat der KG Grün-Weiß Schlebusch und ist seit dem mit ganzem Herzen Schlebuscher.
Er ist Gründungsmitglied und Schatzmeister des Förderverein für Brauchtum und Karneval in Leverkusen-Schlebusch e.V. und als Schatzmeister seit 2002 aktiv im Vorstand des Festausschuss Leverkusener Karneval tätig.
Seit dem 01.09.2008 leitet er als Senatspräsident den Senat der KG Grün-Weiß Schlebusch und wirkt in dieser Funktion aktiv im Vorstand der Gesellschaft mit.

 

 

Schatzmeisterin

Sylvia Hollmann


sylvia.hollmann@web.de

Mobil: 0172-5974744

Telefon: 0214-8506262

 

 

Technischer Leiter

Leiter der Technik und Wagenbau

Klaus Hoffmann

Zuständigkeitsbereiche:

Auf- und Abbauarbeiten bei diversen KG –Veranstaltungen,

Instandhaltung und Reparaturen im Feierraum,

Wir gestalten den Mottowagen zum aktuellen Sessionsmotto,

Zugleitung

Zugleitung 

Ein neues, junges 3er-Team leitet seit 2012 den "Zoch" :
von links: Andreas Beljan, Claudia Herbertz, Klaus Herbertz.
Anmelde Infos zum Zoch...

 

 

Ehrenpräsident

Bernd Herbel

geboren am 27.6.1953 in Niederlahnstein, seit 01.07. 1968 Schlebuscher mit Leib und Seele.
Nach dem Schulabschluss 1970 zunächst "Ganser Kölsch" im elterlichen Betrieb gezapft.
Danach ab dem 11.11.1975 als selbständiger Gastronom in der Schlebuscher "Jägerstube" auf DOM KÖLSCH umgestiegen.
Da kleine Kölschgläser ihm nicht genügten, wagte er am 01.10.1985 den Sprung über den Rhein, zur Dom-Brauerei.
DOM KÖLSCH, Spaß und Frohsinn haben ihm viele schöne Stunden und Feste beschert.
Der Höhepunkt war die Zeit als Prinz Karneval von Leverkusen anno 2000.
Von der "superjeilen" Atmosphäre inspiriert, trat er in der Session 2002/
2003 die Nachfolge des legendären Präsidenten Hans Günther bei der KG Grün-Weiß Schlebusch an.
Neben der Präsentation guter Bühnenprogramme stehen für ihn die Fortführung alter Schlebuscher Tradition, genauso aber auch der Um- und Ausbau seiner Karnevalsgesellschaft an vorderster Stelle. Insbesondere liegen ihm dabei die Tanzgruppe "Die Schlebuscher" und die Kindertanzgruppe "Die Schlebuscher Pänz" am Herzen.

 

 

Session 2017
Session 2016
Session 2015
Session 2014
Session 2013
Session 2012
Session 2011
Session 2010
Session 2009
Session 2008
Session 2007